09. – 10. September 2017
INTEGRAL-SYSTEMISCHE AUFSTELLUNGEN INNERE FORM®
Systeme erkennen – Lösungen finden
Aufstellungstage mit Peter Klein

Seminarinhalt
Oftmals sind wir in Familien unbewusst eingebunden in Dynamiken von Misserfolg, Krankheit und Verzicht, die auch unseren beruflichen Erfolg verhindern können. Durch die Klärung der Vergangenheit entsteht Kraft in der Gegenwart, um die Zukunft in größerer Wahlfreiheit zu gestalten.
Wie beeinflussen Dynamiken aus der Herkunftsfamilie die aktuelle Partnerschaft und den Umgang mit Beziehungen? In der Gegenwarts-familie können auch frühere Partner, Trennungen, die Kinder eine Rolle spielen.
Resonanzgesetz: Wie entsteht Anziehung in Beziehung? Was spiegelt das Verhalten von Kindern den Eltern? Wieso erlebe ich immer wieder die gleichen Muster?
Mit dem Paarformat Innere Form können Partner auch gemeinsam ihre Gegenwartsfamilie/ihre Herkunftssysteme aufstellen.

Schwerpunkt Samstag:  
Familiensysteme, Klärung in der Herkunftsfamilie
 
Schwerpunkt Sonntag:
Wie Beziehung gelingt – in Partnerschaft und Businesskontext

Wichtig:
Die Themen der Aufstellung können vom Teilnehmer  frei gewählt werden, wie Familie, berufliche Themen, Beziehung, Krankheit und anderes. D.h., das jeweilige Thema ist ein Impulsvortrag.

Die 3 Säulen der Integral-Systemischen Aufstellungsarbeit INNERE FORM®

Systemische Aufstellung
In einem System (z.B. Familie, Unternehmen, Gesellschaft) wirken verschiedene Kräfte (z.B. Macht, Bindung, Ausgleich), die das Verhalten der einzelnen Systemmitglieder beeinflussen. Will man etwas in einem System verändern, muss man die wirkenden Kräfte zuerst erkennen. Die systemische Aufstellung stellt mit Hilfe von Repräsentantinnen verschiedene Bestandteile des Systems visuell dar und macht durch deren Reaktion ihre Beziehungen und Kräfteverhältnisse erlebbar. Dadurch werden alle Sinne mit eingeschlossen. Das ermöglichst neue Erkenntnisse und Lösungsansätze.

Integral
Neue Wege brauchen neue Modelle (Landkarten der Bewusstseins-entwicklung) und Transformation, um die Welt aus mehreren Perspektiven zu sehen und neue Handlungsoptionen zu schaffen. Wir arbeiten in interdisziplinären Expertenteams, mit wissenschaftlichem Bezug – konkret und praktisch.

Innere Form
Die innere Mitte finden und Kraft aus der Stille für den Alltag schöpfen. Wenn äussere Sicherheiten wegfallen, braucht es die Innere Form, um sich Herausforderungen mutig zu stellen, aus dem Hamsterrad auszusteigen, Klarheit und Achtsamkeit und eine feinere Wahrnehmung zu gewinnen, beherzt für sich selbst und das Unternehmen zu handeln.

Der Referent
Geschäftsführer „Integral Systemics“ Beratung
MUT-Entwickler: Menschen, Unternehmen, Teams
Stv. Vorsitzender DVNLP und Lehrtrainer
Führungskräftecoach
Psychosozialer Berater (Österreich)
Ausbildungsleiter für das Lehrsystem Innere Form®
Vorstand von Infosyon Forschung und Entwicklung
Arbeitsgruppenleiter WKW für Aufstellungsarbeit (Fachgruppe Personenbetreuung und -beratung)
Vorstand integrale Lebensarchitekten Buchautor

Mehr Informationen zu Peter Klein und seinen Büchern:
siehe www.integral-systemics.com
Videoinformationen:  https://youtu.be/uv8edmFc8j4
                                                                                                         
Bücher von Peter Klein:
- Integrale Aufstellungen (2011)
- Das Aufstellungsbuch (2012)
- Buddha, Freud und Falco – szenische Aufstellungen im kollektiven
  Bewusstseinsfeld (2010)
- Die Leiden des Westens – Roman über unsere europäische Geschichte   inspiriert durch kollektive Bewusstseinsaufstellungen (2013)

Datum
Samstag - Sonntag, 9. – 10. September 2017

Zeiten (total 14 Seminarstunden)
Samstag      09.00 – ca. 19.00 Uhr
Sonntag       09.00 – ca. 18.00 Uhr

Seminarort
Gesundheits- und Coachingpraxis, Hochfeldstrasse 117, 3012 Bern

Kosten mit Aufstellung (Einzelperson)
für 2 Tage                                                    CHF       395.00
für 1 Tag                                                     CHF       250.00  

Kosten mit Aufstellung für Paare (2 Personen in Beziehung)
für 2 Tage                                                    CHF       750.00
für 1 Tag                                                     CHF       470.00

Kosten ohne Aufstellung
für 2 Tage                                                    CHF       190.00
für 1 Tag                                                     CHF       110.00    

Seminarkosten inkl. Pausengetränke und Snacks, Früchte etc.,
exkl. Unterkunft und Verpflegung.

Teilnehmerzahl
max. 12 Personen mit eigener Aufstellung
Zusätzlich einige Personen als Hospitanten, ohne Aufstellung

Weiterbildung mit Peter Klein
Ab März 2018 – Januar 2019 Weiterbildung in Integral-Systemischer Aufstellungsarbeit INNERE FORM®

Artis Seminare Kundenkarte
Mit der Artis Seminare Kundenkarte besuchen Sie jedes 6. Seminar gratis (im Durchschnitt der letzten 5 besuchten Seminare, ab 01.01.2013).

Abmeldung
Kostenlose Absage bis vier Wochen vor Seminarbeginn.
50 % der Kurskosten: zwei bis vier Wochen vor Seminarbeginn.
100 % der Kurskosten: Ab zwei Wochen vor Seminarbeginn.
Bearbeitungsgebühr CHF 50.--.
Ich biete Ihnen eine Annullationskostenversicherung an für CHF 20.
Weiter gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

> Druckbare Version der Ausschreibung


Seminar Anmeldung
INTEGRAL-SYSTEMISCHE AUFSTELLUNGEN INNERE FORM®
Systeme erkennen – Lösungen finden
Aufstellungstage mit Peter Klein
09. – 10. September 2017

  Ich möchte Aufstellen (2 Tage)
  Ich möchte Aufstellen (1 Tag)
 
  Wir möchten Aufstellen (2 Tage)
  Wir möchten Aufstellen (1 Tag)
(bitte beide Namen / Adressen / E-Mail angeben)
 
  Ohne Aufstellung (2 Tage)
  Ohne Aufstellung (1 Tag)
 
  Ich möchte eine Annullationskostenversicherung
(CHF 20.-) abschliessen
 
Name, Vorname
Beruf
Partner
Adresse
PLZ / Wohnort
Telefon Privat
Telefon Geschäft
Mobile
E-Mail
Ort und Datum
Bemerkungen
  Ich habe die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen.
 
   Bitte berechnen Sie die unten stehende Aufgabe.
 Dies ist eine Anti-Spam Massnahme.
Anti-Spam Code   
     
 

> zurück zur Seminarübersicht

Artis Seminare
Peter Schertenleib
Rüdenweg 28 B
CH-3067 Boll

Telefon +41 31 352 10 38
E-Mail senden