Homöopathie-Seminare

Der Weg der Kinderseele

06. – 07. November 2020

Der Weg der Kinderseele

Homöopathie-Seminar mit Anne Schadde und Jürgen Weiland

Seminarinhalt

Seit dem Jahrtausendwechsel ist es mehr und mehr vonnöten, den Menschen auf einer tieferen Ebene zu verstehen und zu begleiten. Die Lebensmuster und folglich auch die Krankheitsmuster reichen oft bis tief zurück in früh- oder spätkindliche Erlebnisse und Ereignisse. Daher steht die ganzheitliche Behandlung im Vordergrund der Begleitung

Weitere Details...

Anders sein – ADHS Krankheit oder Modediagnose unserer Zeit

13. – 14. November 2020

Homöopathie - Seminar mit Christine Mangold

in Solothurn


Seminarinhalt
Von unserer Fähigkeit Achtsam und Konzentriert zu sein, hängt in vielen Bereichen die Qualität unseres Lebens ab. Denn die Tiefe unserer Aufmerksamkeit ist der Schlüssel zur Entfaltung des eigenen kreativen Potentials. Nur wenige Dinge nehmen stärkeren Einfluss auf unser Leben als die Fähigkeit aufmerksam und achtsam zu sein.
Weitere Details...

Erfüllung in deiner Praxis – als TherapeutIn zum Patientenmagneten werden

Seminar mit Isabelle Tschumi

vom 27. – 28. November 2020 in Bern


Erfüllung in deiner Praxis – als TherapeutIn zum Patientenmagneten werden. 


Wie komme ich zu einer vollen Praxis mit zufriedenen Patienten?

Wie schaffe ich das mit Leichtigkeit, Freude und in kurzer Zeit ohne viel Werbekosten und mühsamem Marketing?
Weitere Details...

Die Kunst der Gesprächsführung in der Praxis

Ein gutes Gespräch ist die Grundlage des Erfolges.

mit Gabriela Novák in Bern

29. – 30. Januar 2021

Seminarinhalt

Das Seminar ist nach drei verschiedenen therapeutischen Grundhaltungen aufgebaut:

  • Carl Rogers, der Begründer der klientenzentrierten Gesprächspsychotherapie
  • David Jonas, der Begründer der Eigensprache (Idiolektik)
  • Gabriela Novák, mit ihrem Eigenmodell (Pfad der Emotionen)
Weitere Details...

Genuine Homöopathie mit Bernhard Möller

Freitag und Samstag, 05. – 06. März 2021

in Solothurn

Bönninghausen schrieb, dass es viel schwieriger sei, eine exakte Anamnese durchzuführen als die nachmalige Ermittlung der Arznei. Aus diesem Grund zeigt das Seminar eine detaillierte und neuartige Fallaufnahme. Danach erfolgt die Umsetzung der Anamnese in die Punkte, welche Symptome daraus und warum wichtig oder unwichtig sind und wie mit den wesentlichen die Repertorisation mit dem Taschenbuch von Bönninghausen und den Kollektaneen des Symptomen-Lexikons umzugehen ist. Im Anschluss wird erklärt, welche, wie und warum Arznei dem Patienten zu reichen ist. Den Abschluss bildet eine genaue Beschreibung der wichtigsten Aspekte zur Beurteilung des Behandlungsverlaufs. Innerhalb des Seminars werden natürlich alle wichtigen Schlüsselbegriffe in moderner und aktueller Sprache erklärt.

Weitere Details...

Spezielle Materia medica - Schwangerschaft und Neugeborenenzeit

Samstag und Sonntag 13.-14. März 2021 in Solothurn

ein Seminar mit Jürgen Weiland
Wenn neues Leben entsteht, ist die Suche nach einer natürlichen Begleitung durch sanfte Heilmethoden gross. Häufig suchen werdende Mütter die homöopathische Praxis auf, um diese besondere Zeit zu begleiten. Doch wann und wie behandeln wir Schwangere und Neugeborene in der Praxis? Welche speziellen Indikationen gibt es und welche Therapiekonzepte haben sich bewährt?
Weitere Details...

Säuglinge und Kleinkinder in der homöopathischen Praxis

Homöopathie-Seminar mit Birgit Pulz

vom 17. – 18. September 2021 in Solothurn

Säuglinge und Kleinkinder in der homöopathischen Praxis Entwicklungsdiagnostik und Behandlung von Entwicklungsauffälligkeiten Wer in seiner Praxis mit Kindern zu tun hat, ist häufig mit Entwicklungsverzögerungen konfrontiert. Für die Behandlung von Schreibabys und Kindern mit Behinderungen, bei Unruhe oder Auffälligkeiten im Kontakt, bei Lern- und Verhaltensstörungen (z.B. Impulsivität, Angst) ist es elementar, die Symptome für eine gestörte oder verlangsamte Entwicklung zu erkennen und zu behandeln.

Weitere Details...

Die Weisheit des Frauenkörpers

Oder: wie das Zusammenspiel der Hormone gelingen kann…

Homöopathie Seminar mit Christine Mangold

Freitag - Samstag 22. – 23. Oktober 2021

Mit den Vorbereitungen zum ersten Eisprung und der darauf einsetzenden ersten Regelblutung beginnt der weibliche Zyklus und endet mit der letzten Regelblutung in der Menopause.

Mit dem Eintreten in die Pubertät wird der Körper der Frau durch ein sehr vielschichtiges Zusammenspiel von Hormonen beeinflusst und gesteuert.


Weitere Details...

​Ausbildung in die Homöopathie Hahnemanns / Organon VI Auflage

Homöopathie nach Hahnemann

„Macht es nach – aber macht es genau nach“

mit Ewald Stöteler

März 2021 – November 2022 in Solothurn

Ausbildungsinhalt und Ziele

In dieser Fortbildungsreihe mit Ewald Stöteler (NL) in sechs Kursen verbinden wir die Philosophie des "Organon der Heilkunst" (6. Auflage) mit den Handlungsanweisungen der "Chronischen Krankheiten" und der Krankheitsklassifikation zu einer Einheit

Weitere Details...

Die Kunst der Gesprächsführung in der Praxis

Ein gutes Gespräch ist die Grundlage des Erfolges.

mit Gabriela Novák in Bern

29. – 30.01.2021

oder

10. – 11.09.2021

Seminarinhalt

Das Seminar ist nach drei verschiedenen therapeutischen Grundhaltungen aufgebaut:

  • Carl Rogers, der Begründer der klientenzentrierten Gesprächspsychotherapie
  • David Jonas, der Begründer der Eigensprache (Idiolektik)
  • Gabriela Novák, mit ihrem Eigenmodell (Pfad der Emotionen)
Weitere Details...

weitere Seminare

Jahresübersicht
Homöopathie-Seminare

06. – 07. November 2020

"Der Weg der Kinderseele"

Homöopathie-Seminar mit Anne Schadde und Jürgen Weiland

INFO


13. - 14. November 2020

"Anders sein – ADHS Krankheit oder Modediagnose unserer Zeit"

Homöopathie-Seminar mit Christine Mangold

INFO


27. – 28. November 2020
Erfüllung in deiner Praxis - Werde als Therapeut zum Patientenmagnet
mit Isabelle Tschumi in Solothurn

INFO


29. - 30. Januar 2021

Die Kunst der Gesprächsführung in der Praxis

mit Gabriela Novák in Bern

INFO


05. – 06. März 2021

Genuine Homöopathie
mit Bernhard Möller in Solothurn

INFO


13. – 14. März 2021

Spezielle Materia Medica - Schwangerschaft und Neugeborenenzeit
Homöopathie-Seminar mit Jürgen Weiland in Solothurn

INFO


27. – 29. März 2021

Ausbildung in die Methode Hahnemann's/Organon VI Auflage
A-Kurs Teil 1. Homöopathie – Seminar mit Ewald Stöteler in Solothurn

INFO


17. – 18. September 2021

Säuglinge und Kleinkinder in der homöopathischen Praxis

Entwicklungsdiagnostik und Behandlung von Entwicklungsauffälligkeiten

Homöopathie-Seminar mit Birgit Pulz in Solothurn


INFO


22. – 23. Oktober 2021

Die Weisheit des Frauenkörpers

Oder: wie das Zusammenspiel der Hormone gelingen kann…

Homöopathie Seminar mit Christine Mangold

INFO


10. - 11. September 2021

Die Kunst der Gesprächsführung in der Praxis

mit Gabriela Novák in Bern

INFO



Die Homöopathie-Seminare lehnen sich an die Weiterbildungsreglemente der Verbände und der Zertifizierungsstellen an.

Wussten Sie schon?

Mit der Artis Seminare Kundenkarte, besuchen Sie jedes 6. Seminar gratis!
(Im Durchschnitt der letzten 5 besuchten Seminare, ab 01.01.2013)


Anmeldeformular

Link: Allgemeine Geschäftsbedingungen

Artis Seminare
Peter Schertenleib
Rüdenweg 28 B
CH-3067 Boll

Image

Peter Schertenleib
Naturheilpraktiker mit eidg. Diplom in Homöopathie /
Eidg. dipl. Drogist


© 2020 Peter Schertenleib Schreiben Sie mir