Homöopathie-Seminare

Jahresübersicht
Homöopathie-Seminare

21.Okt. 2017 — 22. März 2020

Zyklus Trauma-Homöopathie

"Entstehung von Trauma und Krankheit"

6-teiliger Homöopathie Zyklus mit Darius Ploog, Deutschland

INFO



22. – 23. November 2019

"Erkrankungen des Bewegungsapparates"

Homöopathie-Seminar mit Maria Schuller in Solothurn

INFO


13. - 14. März 2020

Predictive Homöopathie Seminar:

"Die Ätiologie von Krankheiten und ihre Bedeutung in der Homöopathie"

Homöopathie-Seminar mit Matthias Klünder

INFO



06. – 07. November 2020

"Der Weg der Kinderseele"

Homöopathie-Seminar mit Anne Schadde und Jürgen Weiland

INFO

Erkrankungen des Bewegungsapparates

22. – 23. November 2019

Erkrankungen des Bewegungsapparates

Homöopathie-Seminar mit Maria Schuller in Solothurn


Seminarinhalt

Meist sind es Schmerzen und Bewegungseinschränkungen, die Erkrankungen des muskuloskelettären Systems begleiten. Entzündliche und degenerative Zustände resultieren aus oft jahrzehntelangem Fehlverhalten, aber ebenso aus einer zunehmenden Krankheitsneigung durch das Fortschreiten der miasmatischen Prozesse. Verschleiß und Atrophie des Bewegungsapparates führen häufig zu massiver Reduzierung der Mobilität. Hinter schweren entzündlich rheumatischen Prozessen verbergen sich letztlich autoimmunologische Vorgänge. All diese Abläufe verursachen zunehmende Beschwerden und beeinträchtigen mitunter enorm die Lebensqualität und Leistungsfähigkeit. Was kann hier eine gut geführte homöopathische Kur bewirken?

Dieses Seminar ergründet die Genese unterschiedlicher Erkrankungen des Bewegungsapparates und beleuchtet deren miasmatische Hintergründe. Anhand vieler Fälle aus der Praxis zeigt Maria Schuller beispielhaft das antimiasmatisch-homöopathische Vorgehen. Schwerpunkt wird dabei die Fallanalyse sein, das Auffinden der wichtigen Symptome, die homöopathische Arzneimittelwahl und das strategische Vorgehen in komplizierten Fällen. Die einzelnen Behandlungsschritte werden dabei ausführlich besprochen und Vergleichsmittel betrachtet. Weniger bekannte Arzneien werden kurz vorgestellt.

Mit diesem Wochenende machen Sie sich fit für Ihre Praxis – denn das gekonnte Anwenden der Miasmatik ist die Königsdisziplin der Homöopathie.

Die Referentin

Maria Schuller sammelte in den zehn Jahren als Krankenschwester viel klinische Erfahrungen. Sie absolvierte eine dreijährige Heilpraktiker-ausbildung, bei der sie bereits ihre Vorliebe für die Homöopathie entdeckte. 1991 eröffnete Maria Schuller ihre eigene Praxis für Klassische Homöopathie. Ihre zusätzliche dreijährige Homöopathie-Ausbildung an der Clemens von Bönninghausen-Akademie brachte ihr das Wissen um die Lehre der chronischen Miasmen näher, insbesondere um die ererbten Miasmen. Diese Kenntnisse und ihre jahrelange Erfahrung ermöglichen ihr durch gezielte Vorgehensweise komplexe Krankheiten und auch schwere Pathologien zu behandeln. Frau Schuller ist seit 1996 als Dozentin tätig. Von 2005 bis 2015 leitete sie die Clemens von Bönninghausen-Akademie für Homöopathik. Sie ist Mitglied der Prüfungskommission für die Zentrale Homöopathie-Prüfung der Qualitätskonferenz des BKHD. 2013 erschien ihr Buch „Lehrbuch der miasmatischen Homöopathik“. Bei Artis Seminare führt sie bereits das dreizehnte Jahr erfolgreich ihre Weiterbildungen durch. Ich lernte sie sowohl fachlich wie auch privat sehr schätzen. Frau Maria Schuller kam 1961 zur Welt und ist verheiratet.

Datum

Freitag - Samstag 22. – 23. November 2019

Zeiten (total 14 Seminarstunden)

Freitag, 09.00 – 12.30 Uhr / 14.00 - 18.00 Uhr

Samstag, 09.00 – 13.00 Uhr / 13.30 – 16.00 Uhr

Seminarort

Jugendherberge, Landhausquai 23, 4500 Solothurn

http://www.youthhostel.ch/de/hostels/solothurn

Kosten

CHF 390.— inkl. Skript, Getränke am Kurs, Kaffeepausen

exkl. Unterkunft und Verpflegung

Annullation

Kostenlose Absage bis vier Wochen vor Seminarbeginn. 50 % der Kurskosten: zwei bis vier Wochen vor Seminarbeginn. 100 % der Kurskosten ab zwei Wochen vor Seminarbeginn.

Bearbeitungsgebühr CHF 50.-.

Ich biete Ihnen eine Annullationskosten-versicherung an für CHF 20.

Weiter gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Artis Seminare Kundenkarte

Mit der Artis Seminare Kundenkarte besuchen Sie jedes 6. Seminar gratis (im Durchschnitt der letzten 5 besuchten Seminare, ab 01.01.2013).

Die Homöopathie-Seminare lehnen sich an die Weiterbildungsreglemente der Verbände und der Zertifizierungsstellen an.

Wussten Sie schon?

Mit der Artis Seminare Kundenkarte, besuchen Sie jedes 6. Seminar gratis!
(Im Durchschnitt der letzten 5 besuchten Seminare, ab 01.01.2013)


Anmeldeformular

Link: Allgemeine Geschäftsbedingungen

Artis Seminare
Peter Schertenleib
Rüdenweg 28 B
CH-3067 Boll

Image

Peter Schertenleib
Naturheilpraktiker mit eidg. Diplom in Homöopathie /
Eidg. dipl. Drogist


© 2019 Peter Schertenleib Schreiben Sie mir

Artis Seminare benutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität zu bieten. Weitere Details in der Datenschutzerklärung.