Homöopathie-Seminare

Jahresübersicht
Homöopathie-Seminare

21.Okt. 2017 — 22. März 2020

Zyklus Trauma-Homöopathie

"Entstehung von Trauma und Krankheit"

6-teiliger Homöopathie Zyklus mit Darius Ploog, Deutschland

INFO



22. – 23. November 2019

"Erkrankungen des Bewegungsapparates"

Homöopathie-Seminar mit Maria Schuller in Solothurn

INFO


13. - 14. März 2020

Predictive Homöopathie Seminar:

"Die Ätiologie von Krankheiten und ihre Bedeutung in der Homöopathie"

Homöopathie-Seminar mit Matthias Klünder

INFO



06. – 07. November 2020

"Der Weg der Kinderseele"

Homöopathie-Seminar mit Anne Schadde und Jürgen Weiland

INFO

Der Weg der Kinderseele

06. – 07. November 2020

Der Weg der Kinderseele

Homöopathie-Seminar mit Anne Schadde und Jürgen Weiland

Jürgen Weiland, Anne Schadde, Peter Schertenleib

Seminarinhalt

Seit dem Jahrtausendwechsel ist es mehr und mehr vonnöten, den Menschen auf einer tieferen Ebene zu verstehen und zu begleiten. Die Lebensmuster und folglich auch die Krankheitsmuster reichen oft bis tief zurück in früh- oder spätkindliche Erlebnisse und Ereignisse. Daher steht die ganzheitliche Behandlung im Vordergrund der Begleitung.

Das beliebte Referenten-Duo verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der homöopathischen Behandlung. Neben ihrem homöopathischen Erfahrungsschatz verstehen die beiden auch komplexe philosophisch-psychologische Themen in einer einfachen und lebendigen Form zu vermitteln. In ihrer dynamischen und künstlerischen Vortragsweise führen sie ihre Zuhörer jeweils gemeinsam durch ihre Fallpräsentationen.

In diesem Seminar werden Kinder- und Erwachsenen-Lebensgeschichten vorgestellt, die neben den homöopathischen Arzneien auch das Entwicklungsgeschehen und Lebensweg mit einbeziehen.


Die Referenten

Anne Schadde lebt und arbeitet als Heilpraktikerin und Psychotherapeutin in München, hier führt sie ihre homöopathische Praxis seit 1986. Sie ist Gründungsmitglied des Homöopathie Forums, München-Gauting, und des European & International Councils for Classical Homeopathy (ECCH/ICCH). Die Psychologie C.G. Jungs, Anthroposophie Rudolf Steiner und Familiensystematik Hellingers waren dabei sehr hilfreich für das „Erkennen“ des Menschen in der Welt. Seit 1993 begleitete und veröffentlichte sie zahlreiche homöopathische Prüfungen: Ozon, Lithium carbonicum, Cypraea eglantina (Kauri-Schnecke), Ginkgo biloba, Lignum aquilaria agallocha (ein Räucherholz), Lapislazuli, 7 Turmaline (Edelsteine des Regenbogens). Seit 25 Jahren Vortragstätigkeit und Supervision im In- und Ausland. www.anne.schadde.de

Jürgen Weiland lebt und arbeitet als Heilpraktiker und Master of Science in Homeopathy in Bonn. Dort führt er seine homöopathische Praxis seit 1992. Die Auseinandersetzung mit den Themen Schwangerschaft, Geburt und früher Kindheit waren über viele Jahre Interessenschwerpunkt seiner Arbeit. Im Rahmen seiner Master-Thesis erforschte er zuletzt die Wahrnehmung dynamischer Veränderungen während der Kinder-Anamnese. 2004 Publikation der Arzneimittelprüfung von Vitis vinifera, sowie zahlreiche Veröffentlichungen in diversen homöopathischen Fachzeitschriften. Seit über 20 Jahren Vortragstätigkeit und Supervision im In- und Ausland. www.juergen-weiland.de.

Durch die Fotografie fand er einen tieferen Einblick in das Wesen der Pflanzen. 2007 realisierte er die Internetseite www.pflanzenportraits.com.

Datum

Freitag - Samstag, 06. – 07. November 2020

Zeiten (total 14 Seminarstunden)

Freitag, 09.00 – 12.30 Uhr / 14.00 - 18.00 Uhr

Samstag, 09.00 – 12.30 Uhr / 14.00 – 17:00 Uhr

Seminarort

Careum Weiterbildung, Mühlemattstr. 42, 5000 Aarau, Tel. 062 837 58 58,.

www.careum-weiterbildung.ch

Kosten

CHF 390.—, Mineralwasser, Kaffee, exkl. Unterkunft und Verpflegung

Vorschau 2021

Nächstes Seminar mit Anne Schadde und Jürgen Weiland:

Der Weg der Kinderseele

12. – 13. März 2021 Artis in Aarau

Annullation

Kostenlose Absage bis vier Wochen vor Seminarbeginn. 50 % der Kurskosten: zwei bis vier Wochen vor Seminarbeginn. 100 % der Kurskosten ab zwei Wochen vor Seminarbeginn.

Bearbeitungsgebühr CHF 50.--.

Ich biete Ihnen eine Annullationskostenversicherung an für CHF 20.--.

Weiter gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Artis Seminare Kundenkarte

Mit der Artis Seminare Kundenkarte besuchen Sie jedes 6. Seminar gratis! (im Durchschnitt der letzten 5 besuchten Seminare, ab 01.01.2013).

Die Homöopathie-Seminare lehnen sich an die Weiterbildungsreglemente der Verbände und der Zertifizierungsstellen an.

Wussten Sie schon?

Mit der Artis Seminare Kundenkarte, besuchen Sie jedes 6. Seminar gratis!
(Im Durchschnitt der letzten 5 besuchten Seminare, ab 01.01.2013)


Anmeldeformular

Link: Allgemeine Geschäftsbedingungen

Artis Seminare
Peter Schertenleib
Rüdenweg 28 B
CH-3067 Boll

Image

Peter Schertenleib
Naturheilpraktiker mit eidg. Diplom in Homöopathie /
Eidg. dipl. Drogist


© 2019 Peter Schertenleib Schreiben Sie mir

Artis Seminare benutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität zu bieten. Weitere Details in der Datenschutzerklärung.