Homöopathie-Seminare

Die Homöopathische Begleitung des Patienten auf seinem Lebensweg

Webinar mit Anne Schadde und Jürgen Weiland

12. - 13. März 2021


SeminarinhaltAnne Schadde und Jürgen Weiland

In der Behandlung der Patienten stehen uns Homöopathen energetische Arzneien zur Verfügung. Gemäß dem homöopathischen Grundsatz „Ähnliches möge mit Ähnlichem geheilt werden“ müssen wir auch beim Patienten die "geistartige“ Erkrankung herausfinden, um die „geistartige“ Arznei auswählen zu können. Die Kunst der Anamnese ist die Voraussetzung für diesen Prozess des Auffindens des passenden Heilmittels. Auf dem Seminar werden wir anhand von Patientengeschichten aus der über 30jährigen Praxiserfahrung der Referenten diesen Weg trainieren. Natürlich ist auch die Differenzierung der Heilmittel ein wichtiger Baustein, der auf dem Seminar besprochen wird. Homöopathie ist eine Geisteswissenschaft und so ist die Schulung des Geistes eine wichtige Voraussetzung für den Weg mit dem erkrankten Menschen.

Das Seminar ist eine Weiterführung der Ausbildungsreihe, die im März 2017 begann. Nach den grossartigen Erfahrungen mit dem WEBINAR im November 2020 führen sie ihre spannende Reihe mit neuen Fällen von Erwachsenen und Materia medica, weiter.


Die Referenten

Anne Schadde, Psychotherapeutin und Heilpraktikerin mit homöopathischer Praxis in München seit 1986.

Gründungsmitglied des Homöopathie Forums München-Gauting und Euro-pean & International Councils for Classical Homeopathy (ECCH/ICCH).

Seit 1993 Veröffentlichungen von zahlreiche homöopathischen Prüfungen: Ozon, Lithium carbonicum, Cypraea eglantina (Kauri-Schnecke), Ginkgo biloba, Lignum aquilaria agallocha (ein Räucherholz), Lapislazuli, 7 Turmaline (Edelsteine des Regenbogens).

Rajan Sankaran beeinflusste den homöopathischen Weg und damit wurde die ab 2000 von ihm entwickelte Empfindungsmethode ein wesentlicher Baustein der homöopathischen Verschreibungen in der Praxis. Die Psychologie C.G. Jungs, Anthroposophie Rudolf Steiners und Familiensystematik Hellingers waren dabei sehr hilfreich für das Verstehen des Menschen in unserer Welt.

Seit 20 Jahren Vortragstätigkeit und Supervision im In- und Ausland.

Mehr Informationen zur Referentin Anne Schadde: www.anne.schadde.de


Jürgen Weiland lebt und arbeitet als Heilpraktiker und Master of Science in Homeopathy in Bonn. Dort führt er seine homöopathische Praxis seit 1992. Die Auseinandersetzung mit den Themen Schwangerschaft, Geburt und früher Kindheit waren über viele Jahre Interessenschwerpunkt seiner Arbeit. Im Rahmen seiner Master-Thesis erforschte er zuletzt die Wahrnehmung dynamischer Veränderungen während der Kinder-Anamnese. 2004 Publikation der Arzneimittelprüfung von Vitis vinifera, sowie zahlreiche Veröffentlichungen in diversen homöopathischen Fachzeitschriften. Seit über 20 Jahren Vortragstätigkeit und Supervision im In- und Ausland. www.juergen-weiland.de. Durch die Fotografie fand er einen tieferen Einblick in das Wesen der Pflanzen. 2007 realisierte er die Internetseite www.pflanzenportraits.com.


Datum:

Freitag 12. – Samstag 13. März 2021

Zeiten:

09:00 – 10:30 Uhr, 11:00 – 12:30 Uhr, 14:30 – 16:00 Uhr

10 Seminarstunden


Spezielles:

an beiden Tagen bieten wir von 16:30 – 17:30 Uhr eine Fragestunde rund um den Kurs, aber auch ganz generell um die Sensation Methode und die Homöopathie an. Du kannst deine Frage anonym stellen!

Nach dem Live Seminar hast du drei Wochen Zeit den Kurs in deinem eigenen Tempo immer wieder anzuschauen!


Kosten

CHF 195.— Für den Online Zugang zum Seminar während 3 Wochen


Anmeldung:

Über meine Webseite oder als E-Mail

Sie kriegen nach Eingang Ihrer Zahlung den persönlichen Link zum Seminar per E-Mail zugeschickt!


Teilnahmebestätigung:

Kommt nach dem Kurs per Post


Artis Seminare Kundenkarte

Mit der Artis Seminare Kundenkarte besuchen Sie jedes 6. Seminar gratis (im Durchschnitt der letzten 5 besuchten Seminare, ab 01.01.2013).


Vorschau 2021

Nächstes Seminar mit Jürgen Weiland:

Schwangerschaft und Neugeborenenzeit

Spezielle Materia medica

19. – 20. November in Aarau


Weiter gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.



Jahresübersicht
Homöopathie-Seminare

06. – 07. November 2020

"Der Weg der Kinderseele"

Homöopathie-Webinar mit Anne Schadde und Jürgen Weiland

INFO


27. Januar 2021

Chronische Krankheiten nach Hahnemann Teil 2.

Webinar mit Ewald Stöteler

INFO


Webinar 29. Januar 2021 von 19:00 - 21:00 Uhr

Die Kunst der Gesprächsführung in der Praxis

Online Schnupper - Seminar mit Gabriela Novák

INFO


12. – 13. März 2021

Die Homöopathische Begleitung des Patienten auf seinem Lebensweg

Webinar mit Anne Schadde & Jürgen Weiland

INFO


27. – 29. März 2021

Ausbildung in die Methode Hahnemann's/Organon VI Auflage
A-Kurs Teil 1. Homöopathie – Seminar mit Ewald Stöteler in Solothurn

INFO


25. - 26. Juni 2021

"Anders sein – ADHS Krankheit oder Modediagnose unserer Zeit"

Homöopathie-Seminar mit Christine Mangold

INFO


10. - 11. September 2021

Die Kunst der Gesprächsführung in der Praxis

mit Gabriela Novák in Bern

INFO


17. – 18. September 2021

Säuglinge und Kleinkinder in der homöopathischen Praxis

Entwicklungsdiagnostik und Behandlung von Entwicklungsauffälligkeiten

Homöopathie-Seminar mit Birgit Pulz in Solothurn

INFO


22. – 23. Oktober 2021

Die Weisheit des Frauenkörpers

Oder: wie das Zusammenspiel der Hormone gelingen kann…

Homöopathie Seminar mit Christine Mangold

INFO


05. - 06. November 2021

Was prägt die Konstitution? Individualisierende Familienanamnese und Genetik

Predictive Seminar mit Matthias Strelow in Solothurn

INFO


13. – 14. November 2021

Wie, was, wann und warum heilt Homöopathie?
mit Bernhard Möller in Solothurn

INFO


19. - 20. November 2021

Spezielle Materia Medica - Schwangerschaft und Neugeborenenzeit
Homöopathie-Seminar mit Jürgen Weiland in Aarau

INFO


03. – 05. Dezember 2021

Weniger bekannte Aspekte von Polychresten

mit Dr. Christoph Abermann in Solothurn

INFO

Die Homöopathie-Seminare lehnen sich an die Weiterbildungsreglemente der Verbände und der Zertifizierungsstellen an.

Wussten Sie schon?

Mit der Artis Seminare Kundenkarte, besuchen Sie jedes 6. Seminar gratis!
(Im Durchschnitt der letzten 5 besuchten Seminare, ab 01.01.2013)


Anmeldeformular

Link: Allgemeine Geschäftsbedingungen

Artis Seminare
Peter Schertenleib
Rüdenweg 28 B
CH-3067 Boll

Image

Peter Schertenleib
Naturheilpraktiker mit eidg. Diplom in Homöopathie /
Eidg. dipl. Drogist


© 2020 Peter Schertenleib Schreiben Sie mir