Homöopathie-Seminare

Weniger bekannte Aspekte von Polychresten

Freitag 03. – 05. Dezember 2021

Homöopathie-Seminar mit Dr. Christoph AbermannDr. Christoph Abermann

Polychreste sind für den Homöopathen so etwas wie gute Freunde: Man kennt sie, man weiss, wie Patienten auf sie reagieren, wenn sie eine bestimmte Symptomatik aufweisen, sie sind für den Grossteil unserer erfolgreichen Verschreibungen verantwortlich. Kurzum: Sie sind unsere wichtigsten Werkzeuge. Doch wie gut kennen wir die Polychreste wirklich?

Christoph Abermann meint dazu: „Es macht zweifelsohne mehr Sinn, weniger bekannte Aspekte der Polychreste kennenzulernen als kleine Mittel zu studieren, um unsere „Trefferquoten“ in der Praxis zu erhöhen! Wenn man zum Beispiel Nux-vomica nur gestressten Geschäftsmännern verschreibt, übersieht man drei Viertel aller Nux-vomica-PatientInnen.“ Der Referent wird uns bei diesem Seminar anhand von Videos die untypischeren Varianten verschiedener Polychreste zeigen - zum Beispiel Lyc., Sep. oder Nux-v. und uns auf diese Art so manches Arzneimittelbild erweitern eine Bereicherung für jeden in der Praxis stehenden Homöopathen!

Der Referent

Dr. Christoph Abermann ist Arzt für Allgemeinmedizin und seit fast 20 Jahren in eigener Praxis tätig. Neben André Saine und Alok Pareek war seine wichtigste Lehrerin Henny Heudens Mast, die Christoph Abermann auch als Referent empfiehlt.

Er ist Ausbildungsleiter der ärztlichen Homöopathie – Ausbildung bei der ÄKH in Österreich, Gründungsmitglied der StudentInneninitiative Wien (SIH. Das Buch von H. L. Chitkara "Materia Medica der Gemütssymptome" wurde von ihm Co-übersetzt. Ausserdem sind von ihm diverse Veröffentlichungen in der ZKH (Zeitschrift für Klassische Homöopathie) und in anderen Zeitschriften erschienen. An seinen beiden ersten Kursen in der Schweiz begeisterte Christoph Abermann sein Publikum durch seine klare und strukturierte Vortragsweise, aber auch durch seine angenehme und freundliche Art als Referent.


Für wen ist das Seminar gedacht?

Das Seminar ist für alle Homöopathen, sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene geeignet.

Datum Freitag – Sonntag 03. – 05. Dezember 2021


Zeiten

Freitag, 16.00 – 20.00 Uhr

Samstag, 09.00 – 12.30 Uhr / 14.00 - 18.00 Uhr

Sonntag, 09.00 – 13.00 Uhr / 13.30 – 15:00 Uhr

(total 17 Seminarstunden)

Kosten CHF 550.— (exkl. Unterkunft und Verpflegung)


Seminarort Aula Berufsbildungszentrum, Kreuzacker 10 4502 Solothurn

Anreise https://geo.so.ch/standortkarte/index.html?egid=21...


Anerkennung

Das Seminar lehnt sich an die Weiterbildungsreglemente der Verbände und des EMR an.


Annullation

Kostenlose Absage bis vier Wochen vor Seminarbeginn.

50 % der Kurskosten: zwei bis vier Wochen vor Seminarbeginn.

100 % der Kurskosten: Ab zwei Wochen vor Seminarbeginn.

Ich biete Ihnen eine Annullationskostenversicherung an für CHF 20.

Weiter gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.


Artis Seminare Kundenkarte

Mit der Artis Seminare Kundenkarte besuchen Sie jedes 6. Seminar gratis!

Jahresübersicht
Homöopathie-Seminare

06. – 07. November 2020

"Der Weg der Kinderseele"

Homöopathie-Webinar mit Anne Schadde und Jürgen Weiland

INFO


27. Januar 2021

Chronische Krankheiten nach Hahnemann Teil 2.

Webinar mit Ewald Stöteler

INFO


Webinar 29. Januar 2021 von 19:00 - 21:00 Uhr

Die Kunst der Gesprächsführung in der Praxis

Online Schnupper - Seminar mit Gabriela Novák

INFO


12. – 13. März 2021

Die Homöopathische Begleitung des Patienten auf seinem Lebensweg

Webinar mit Anne Schadde & Jürgen Weiland

INFO


27. – 29. März 2021

Ausbildung in die Methode Hahnemann's/Organon VI Auflage
A-Kurs Teil 1. Homöopathie – Seminar mit Ewald Stöteler in Solothurn

INFO


25. - 26. Juni 2021

"Anders sein – ADHS Krankheit oder Modediagnose unserer Zeit"

Homöopathie-Seminar mit Christine Mangold

INFO


10. - 11. September 2021

Die Kunst der Gesprächsführung in der Praxis

mit Gabriela Novák in Bern

INFO


17. – 18. September 2021

Säuglinge und Kleinkinder in der homöopathischen Praxis

Entwicklungsdiagnostik und Behandlung von Entwicklungsauffälligkeiten

Homöopathie-Seminar mit Birgit Pulz in Solothurn

INFO


22. – 23. Oktober 2021

Die Weisheit des Frauenkörpers

Oder: wie das Zusammenspiel der Hormone gelingen kann…

Homöopathie Seminar mit Christine Mangold

INFO


05. - 06. November 2021

Was prägt die Konstitution? Individualisierende Familienanamnese und Genetik

Predictive Seminar mit Matthias Strelow in Solothurn

INFO


13. – 14. November 2021

Wie, was, wann und warum heilt Homöopathie?
mit Bernhard Möller in Solothurn

INFO


19. - 20. November 2021

Spezielle Materia Medica - Schwangerschaft und Neugeborenenzeit
Homöopathie-Seminar mit Jürgen Weiland in Aarau

INFO


03. – 05. Dezember 2021

Weniger bekannte Aspekte von Polychresten

mit Dr. Christoph Abermann in Solothurn

INFO

Die Homöopathie-Seminare lehnen sich an die Weiterbildungsreglemente der Verbände und der Zertifizierungsstellen an.

Wussten Sie schon?

Mit der Artis Seminare Kundenkarte, besuchen Sie jedes 6. Seminar gratis!
(Im Durchschnitt der letzten 5 besuchten Seminare, ab 01.01.2013)


Anmeldeformular

Link: Allgemeine Geschäftsbedingungen

Artis Seminare
Peter Schertenleib
Rüdenweg 28 B
CH-3067 Boll

Image

Peter Schertenleib
Naturheilpraktiker mit eidg. Diplom in Homöopathie /
Eidg. dipl. Drogist


© 2020 Peter Schertenleib Schreiben Sie mir